Was denn hier los...

IsJustMe
IsJustMe Member Posts: 436
edited December 2022 in Allgemeine Diskussion

... seit rund einer Stunde muss man für ein Mori zweimal aufhängen und noch kein Gejammer? 😋

Das "blöde" daran ist das sich für mich leider nichts ändert, wenn man mit einem Pip bzw BP aus der Runde gehen wollte war es eh nicht anders möglich das Mori zu spielen.

Post edited by Clyde on

Comments

  • Xzan
    Xzan Member Posts: 907

    Das deutsche Forum ist zu inaktiv :)

    Im englischen Forum brennt die Luft.

    Mich ärgert der Nerf, weil sie Keys nicht zeitgleich mitgenerft haben. Ansonsten fand ich Moris auch zu stark. Hab sie daher nur benutzt, wenn ich gegen ne toxische SWF ranmusste, die ich wiedererkannt habe oder wenn jemand n Key in der Lobby hatte.

  • Chipskringl
    Chipskringl Member Posts: 32

    So habe ich das auch genutzt. Deshalb habe ich noch so viele.

    Der Nerf ist schon ok so! Mich persönlich stört vielmehr das neue DLC. Der Killer ist zwar interessant, aber leider ein viel zu perfekter Camping Killer und durch das Truhenperk von der neuen Überlebenden, warte ich eigentlich nur noch darauf, das die Runden mit gefühlt 1000 Schlüsseln überhand nehmen. Bis jetzt hatte ich 2 Runden, in denen alle ohne Schlüssel rein sind und im Laufe dann mind. 3 mit einem herum gerannt sind.

  • IsJustMe
    IsJustMe Member Posts: 436

    @Xzan Stimmt da ist mehr los als hier xD

    Momentan hab ich keine Probleme mit Keys, Franklins reicht vollkommen aus und im schlimmsten fall kann ich auch sehr böse spielen😉

    @Chipskringl

    Bei dem Perk und dem Killer bin ich bei dir, hab die gute jetzt nur ein oder zweimal gespielt als sie raus gekommen ist, ich hatte aber das Problem das Charlotte sich mit einem Meter die Stunde bewegt hat, das meine ich wörtlich hatte keine Chance zu einem Serv zu kommen der 10 Meter neben mir am Boden lag :/ muss mal schauen ob das immer noch so ist. Camping hmm, ich würde sagen mehr Sluggen zumindest sehe ich da aktuell den größeren erfolg bei ihr.

  • Gay Myers (Luzi)
    Gay Myers (Luzi) Member Posts: 4,427

    Eine Änderung wird noch kommen. Nur wann ist nicht bekannt, auf jeden Fall nicht bald.

    Einer der Gründe ist eben, dass Moris einen größeren Effekt auf das Spiel haben als Keys - für Keys muss man erstmal Generatoren beenden während beim Mori einmal aufhängen gereicht hat. Natürlich ist es verständlich, dass Keys nervig sein können, ich kenne diese Frustrationen genau so gut, dies ist keine Frage.

    Ich persönlich muss auch sagen, dass bei einigen Killern, vor allem die Jägerin, die Moris unglaublich einfach zu bekommen waren während Keys im Vergleich dazu nicht so einfach zu bekommen sind. In meinen Stunden habe ich nie viele Keys aus Kisten bekommen... Natürlich besteht die Chance, dass ich einfach kein Glück habe!

  • Xzan
    Xzan Member Posts: 907

    @IsJustMe

    Du spielst böse? Das ist gegen das Survivorrulebook! :P

    @Chipskringl

    Ich hab Spaß mit dem neuen Killer, das Campingpotenzial kommt eher daher, dass man Viktor irgendwo parkt und dann jemanden aufhängt. Das gibt übrigens auch massiv -Punkte beim Chaseremblem, selbst wenn man das unbeabsichtigt macht.

    Chestbuilds sind aber relativ selten. Erkennt man aber meistens daran, dass paar Coin-Offerings geschmissen werden. Für 2 - 3 Kisten pro Runde spielt kaum einer den Build, selbst mit dem neuen Perk.

    @Gay Myers (Luzi)

    Das Moris zu stark sind, bestreitet ja auch keiner wirklich. Nur das Timing ist halt mal wieder unglücklich gewählt. Jetzt wo die Ankündigung raus ist, geh ich mal von aus, dass Keys stärker genutzt werden. Ähnlich wie damals beim Instaheal.

    Der Ruinnerf kam damals auch aus dem Nichts und die Godloops wurden erst Wochen später entfernt (welche der Hauptgrund für Ruin waren). Ich nutz keine Totemperks, von daher hats mich nicht betroffen, aber das Timing war halt wie jetzt auch ungünstig.

    Mit Keys hab ich auch selten Glück :D Aber wie du schon sagtest, ist es frustrierend, wenn die Survivor abhauen können, obwohl sie eigentlich sonst verloren hätten (3-Gen Szenario). Das fühlt sich einfach billig an, genau wie innerhalb von 2 Minuten rausgemoried zu werden. Schön isses auch, wenn man dir dein Adept-Achievement durch den Key versaut. Es ist schon schwer genug, in den Redranks das Adept zu machen :/

    Und die Huntress steht ja als nächstes auf der Liste für den Addonpass. Die 1-Hit-Hatches sind dann hoffentlich endlich weg :D Aber seit dem Nurse Rework Nerf, bin ich immer sehr misstrauisch, wenn ein "Addonpass" im Raum steht.

  • Gay Myers (Luzi)
    Gay Myers (Luzi) Member Posts: 4,427

    Ja klar verstehe ich, was du meinst, dass eventuell nun mehr Leute keys benutzen, aber da muss ich auch sagen, dass Moris nie wirklich ein direkter counter von Keys waren.

    Ich denke mal einer der besten Sachen, was man nutzen kann, ist Franklins Niedergang. Natürlich ist da wieder die Sache mit den Platz für Talente, aber das Talent hilft ja nicht nur für Schlüssel, sondern für alle anderen Items und für den Fall der Fälle, dass etwas in den Truhen gefunden wird.

    Wegen der Huntress - Ich muss Sagen die Änderungen von der Krankenschwester fand ich nicht so schlimm, nur viele haben sie generell aufgehört zu spielen oder versuchen es nicht mal, weil sie sich so sehr von den anderen Killern unterscheidet.

    Ich finde das Wichtigste ist diese Veränderung aufgeschlossen anzugehen... Ich denke, dass dies vielen helfen würde, dass sie auch anfangen das Spiel eventuell anders zu spielen. Ich kann mir vorstellen, dass einige Moris immer benutzt haben und dies kann die Fähigkeiten sehr stark beeinflussen.

    Ich habe am Anfang die Jägerin mit Add ons gespielt, die die Geschwindigkeit erhöht haben, in der man die Beile "lädt." Als ich aufgehört habe dieses Add on zu benutzen (ich benutze nur die Add Ons, die mir mehr Beile geben), war es sehr schwer für mich am Anfang bis ich besser wurde. Das Problem war nämlich, dass ich die eine Sache gewohnt war. Dies kann ich mir auch bei Moris vorstellen, dass einige Spieler eventuell hauptsächlich nur noch mit Moris gespielt haben.

  • Chipskringl
    Chipskringl Member Posts: 32

    Ok, mit den Schlüsseln muss ich zugeben, hatte ich zwar die Befürchtung, aber bisher ist es bei den 2 Runden geblieben.

    @Gay Myers (Luzi)

    Klar bei den Keys muss schon was mehr gemacht werden, eben n paar Gens. Ich bin auf mittleren bis niedrigen Rängen allerdings schon auf diese etwas mehr Zeit angewiesen. Später evtl. nicht mehr, aber momentan bin ich halt noch nicht so gut in dem Spiel.

    Aber alles gut, so lange es noch Spaß macht zu spielen.

    @Xzan

    Ich selbst habe noch nicht mit dem Killer gespielt. Da kann ich nix dazu sagen. Aber gut zu wissen mit den Punkten.

    Bis jetzt hatte ich halt fast nur Runden als SW gegen die Zwillinge, in den wirklich sehr massiv gecampt wurde. Allgemein habe ich nichts gegen Campen, gehört halt dazu.

    Nur bei dem Killer kannst Du campen und zeitgleich jagen. Ohne BT braucht man eigentlich schon gar nicht mehr versuchen zu retten.

    Aber ok, vllt. brauch ich einfach nur mehr Übung bis ich den Dreh gegen den raus hab.

    Mal sehen...

  • Gay Myers (Luzi)
    Gay Myers (Luzi) Member Posts: 4,427

    Ja, vieles hat damit zu tun, dass man erstmal die Erfahrung sammelt :) Mit etwas mehr Zeit kann es sein, dass du auf diese zusätzliche Zeit nicht mehr großartig angewiesen bist. Es gibt viele Sachen, die due nutzen könntest im Spiel, die dir helfen.

  • Xzan
    Xzan Member Posts: 907

    Keys und Moris erlauben halt, das Spiel abzukürzen. Von daher seh ich die beiden schon auf einer ähnlichen Ebene. Moris sind halt von Anfang an stark gewesen und Keys halt erst im Lategame. Der psychologische Faktor, dass n Key oder Mori im Spiel ist, reicht ja auch schon aus, um Spiele zu beeinflussen. Survivor sind meist effektiver, sobald n Mori im Spiel ist und Killer reagieren auch auf Keys.

    Franklins hilft nur, wenn die Survivor ihren Key nicht irgendwo vorher ablegen. Und ich nutz den Perk halt fast nur auf Bubba. Und Killer wechseln in der Lobby geht ja nicht mehr :P

    Ich bin ja Nursemain, deswegen haben mich die Änderungen halt am meisten getroffen. Und ich hab sie danach auch erstmal nicht mehr angerührt, aber irgendwann kehrt man halt zurück. Und der Nerf war zwar immer noch heftig, aber ich kann damit umgehen. Nur ihr Addonpass war fürs Hinterteil. Bis auf die Rechargeaddons nutz ich halt selten andere Addons. Alles was meine Muscle memory durcheinander bringt, ist schon mal schlecht als Addon. :D Dann noch die Blinkdeadzones dazu und man hat noch ne höhere Lernkurve für die Gute. Aber dank der Nurse muss ich halt nicht jede Runde Reise nach Jerusalem spielen bis die Palette fällt.

    Hast du vielleicht Möglichkeiten an Moristatistiken ranzukommen irgendwie? Würde mich schon mal interessieren wie hoch die Quote ist. Also bezüglich der Mori-Offerings mit der Killrate. Zylinderkopfmann mit seinem Mini-Mori, Tombstone-Myers, Devour: Hope & Rancor jetzt mal ausgeschlossen.