Entwickler-Update | End Transmission-Veröffentlichung

Options
Timeras
Timeras Member Posts: 177

Seit dem Debüt des Kapitels „End Transmission“ ist fast eine Woche vergangen. Wir haben seit der Veröffentlichung ein wachsames Auge auf Feedback und bereiten bereits einige Balance-Änderungen für ein bevorstehendes Update vor. Heute nehmen wir uns einen Moment Zeit, um alle von uns vorgenommenen Anpassungen durchzugehen und zu erklären, warum wir sie vornehmen.

Lasst uns zunächst einige Trends behandeln, die uns aufgefallen sind:

  1. Die Biokapseln der Singularität sind oft deaktiviert, was es schwierig macht, ihre Stärke zu nutzen.
  2. Das Halten eines EMP bietet einem Überlebenden zu viel Schutz vor der Stärke der Singularität, sodass man Sog schnell und einfach entfernen und Biokapseln deaktivieren kann, während man verfolgt wird.

Für Ersteres haben wir zwischen dem Public Test Build (PTB) und der Live-Veröffentlichung einige inkrementelle Änderungen vorgenommen, um die Anzahl der Versorgungskisten zu reduzieren und die Zeit zu erhöhen, die zum Drucken benötigt wird. Wir mussten vorsichtig sein, da eine zu schwierige Erlangung von EMPs das gegenteilige Problem zur Folge haben könnte, dass das Gegenspiel von Überlebenden wegfällt. Nachdem wir nun etwas Zeit hatten, um zu sehen, wie sich diese Optimierungen ausgewirkt haben, fühlen wir uns wohl, die Häufigkeit von EMPs noch weiter zu reduzieren. Wir haben:

  • Die Anzahl der Versorgungskisten auf 4 reduziert (vorher 5).
  • Die EMP-Erzeugungszeit auf 100 Sekunden erhöht (vorher 90 Sekunden).
  • Die Dauer deaktivierter Biokapseln auf 45 Sekunden reduziert (vorher 60 Sekunden).

Durch die Kombination dieser Anpassungen werden EMPs weniger leicht verfügbar sein und Biokapseln bleiben für einen kürzeren Zeitraum deaktiviert. Überlebende können sich weiterhin an wichtigen Orten gegen Biokapseln verteidigen, sie werden sie jedoch strategisch einsetzen wollen, um sie nicht zu verschwenden.

Zweitens ist uns eine sich entwickelnde Strategie aufgefallen, bei der Überlebende jederzeit ein EMP besitzen und es nur verwenden, wenn der Killer versucht, sie während einer Verfolgungsjagd mit einem temporären Sog zu markieren. Auch wenn uns die dadurch gebotenen Optionen gefallen, kann es die Verfolgung eines Überlebenden mit einem EMP etwas enttäuschend machen, da eure Stärke effektiv „blockiert“ wird, bis das EMP verwendet wird. Um diese Strategie etwas riskanter zu machen, haben wir Folgendes getan:

  • Die Zeit zum Aufladen eines EMP wurde auf 2,5 Sekunden erhöht (vorher 2 Sekunden).
  • Neuer Effekt: Überlebende werden jetzt beim Aufladen des EMP um 10% verlangsamt.

Vor diesem Hintergrund wird es viel gefährlicher sein, EMP für eine Verfolgungsjagd aufzusparen. Während ihr euren Sog entfernen könnt, wird der Killer auch viel schneller aufholen und möglicherweise einen Treffer erzielen. Wenn ihr euch dafür entscheidet, euer EMP defensiv einzusetzen, solltet ihr im Voraus planen und es zum richtigen Zeitpunkt einsetzen.


Jede der in diesem Beitrag erwähnten Änderungen wird im kommenden Bugfix-Patch 7.0.1 verfügbar sein. Bleibt auf dem Laufenden über unsere Kanäle, um weitere Informationen zu erhalten, sobald das Update verfügbar ist! Wie immer werden wir auf Feedback achten, sobald diese Optimierungen live gehen. Teilt uns also unbedingt mit, wie sie sich anfühlen.

Bis zum nächsten Mal…

Das Dead by Daylight-Team