Mid Chapter Entwickler-Update | September 2021 - Teil 1

Timeras
Timeras Member Posts: 177
edited December 2022 in Neuigkeiten

Wir sind zurück mit einem weiteren Entwickler-Update, einer Reihe von Beiträgen, die einige der bevorstehenden Änderungen an Dead by Daylight skizzieren. Ihr habt diesen Titel richtig gelesen, das ist Teil eins; Es gibt diesmal so viel zu berichten, dass wir nicht alles in einen Beitrag packen können. (Und der Autor wurde nach der Hälfte des Tippens ohnmächtig.)

Killer Updates

Der Fallensteller

Wir beginnen mit einem Knall (oder besser gesagt einem Schnappschuss) und haben eine Reihe kleiner Änderungen am Fallensteller vorgenommen.

Wusstet ihr, dass die Anzahl der Bärenfallen, die auf der Karte erscheinen, zufällig ist? Das ist richtig, jede Prüfung wird zufällig zwischen 4-6 Bärenfallen spawnen. Jetzt könnt ihr diesen interessanten kleinen Fakt nehmen und ihn komplett vergessen, denn so funktioniert es nicht mehr: Es werden jetzt automatisch 6 Fallen pro Karte spawnen (nicht eingerechnet die Fallen, die ihr mit in die Karte bringt). Dadurch wird ein Teil des zufälligen Elements beim Spielen vom Fallensteller entfernt und jedes Spiel fühlt sich konsistenter an.

Es ist großartig, mehr Fallen zu haben, aber wäre es nicht schön, mehr als eine zu tragen? Wir denken ja. Der Trapper kann jetzt standardmäßig zwei Bärenfallen tragen – und damit beginnen. Dies wird euch helfen, schneller einsatzbereit zu sein, ohne auf Zusätze angewiesen zu sein. Die Taschenzusätze des Trappers wurden entsprechend angepasst oder umfunktioniert.

Schließlich haben wir einige seiner am wenigsten verwendeten Zusätze überarbeitet und entweder ihre Effekte erhöht, ihre Nachteile beseitigt oder ihnen ganz neue Effekte verliehen.

Das Gespenst

Das Gespenst ist seit seiner Veröffentlichung ein beliebter Killer und vor diesem Hintergrund haben wir einige Änderungen vorgenommen, die darauf abzielen, sein Skill-cap zu erhöhen und gleichzeitig Überlebenden etwas Gegenspiel zu geben.

In der Nähe der Hülle vom Gespenst erhalten Überlebende keinen Hinweis darauf, dass das Gespenst sich in der Phase befindet. Ursprünglich sollte dies ein lustiges Gedankenspiel sein („Benutzt sie ihre Macht oder täuscht sie es vor?“), obwohl es sich in der Praxis oft nicht so anfühlt. Dieser Mangel an Feedback zwingt euch dazu, zu raten und zu hoffen, dass es sich auszahlt, was großartig sein kann, wenn es zu euren Gunsten ausfällt, aber auch schrecklich anfühlen kann, wenn es nicht funktioniert.

Um das Gegenspiel vom Gespenst zu verbessern, nehmen wir zwei Änderungen vor:

  1. Jeder Überlebende innerhalb von 24m um das Gespenst hört jetzt einen direktionalen Phasenton. Auf diese Weise wisst ihr, ob sie sich in einer Phase befindet oder nicht und gibt euch auch eine ungefähre Vorstellung davon, aus welcher Richtung sie kommt.
  2. Die Schritte des Gespenstes werden jetzt Staub aufwirbeln, während sie sich bewegt. Aufmerksame Überlebende können vielleicht genau lokalisieren, wo sie sich befindet, aber hohes Gras und andere Hindernisse können dies erschweren.

Diese beiden Änderungen zielen darauf ab, dem Spiel mit und gegen das Gespenst mehr Geschick zu verleihen und die Abhängigkeit von „Münzwürfen“ zu verringern (wo ihr ratet und hofft, dass es sich auszahlt).

Darüber hinaus haben wir einige Zusätze vom Gespenst überarbeitet, um sie besser in Einklang zu bringen und die weniger genutzten Zusätze attraktiver zu machen. Wie beim Fallensteller sind einige dieser Änderungen kleine Optimierungen, während andere völlig neue Effekte sind.

Killer Zusätze Update

Was bedeutet moderat? Wie viel mehr ist enorm im Vergleich zu erheblich? Wenn ihr euch jemals in dieser Situation befunden habt, seid ihr nicht allein. Wir haben Worte wie diese verwendet, um die Beschreibungen einfach zu halten, aber sie verursachen genauso viel Verwirrung, da nicht sofort klar ist, wie viel sie bewirken. Vor diesem Hintergrund haben wir alle Killer-Zusätze überarbeitet, um ihre genauen Auswirkungen aufzulisten. Wir planen, dies in Zukunft auf den Rest des Spiels – Gegenstände, Talente usw. – auszuweiten.

Darüber hinaus erhalten Killer-Zusätze, die einen Statuseffekt auftragen, jetzt eine kurze Beschreibung dessen, was dieser Statuseffekt bewirkt.

Während unsere Designer hunderte von Killer-Zusätzen nacheinander durchgingen, um ihre Beschreibungen zu aktualisieren, haben sie an einigen auch Änderungen vorgenommen. Es sind viel zu viele, um sie hier aufzulisten, aber wir haben einige Zusätze für die folgenden Killer geändert:

  • Der Hinterwäldler
  • Die Krankenschwester
  • Der Wandler
  • Die Hexe
  • Der Oni
  • Die Fäule
  • Der Geist
  • Das Schwein
  • Ghost Face

Diese Änderungen konzentrieren sich hauptsächlich auf nicht verwendete Zusätze oder Zusätze, die zu schwach/stark sind.

Talent Updates

Abwechslung ist die Würze des Lebens, das gilt übrigens auch für Dead by Daylight-Matches. In unserem ständigen Bestreben, euch mehr Auswahlmöglichkeiten zu bieten, aktualisieren wir eine riesige Liste von Talenten. Lasst uns ohne weitere Umschweife einige davon kurz durchgehen:

Nachtwache

Schlicht und einfach: Wir erhöhen die Wiederherstellungsrate von 10/15/20% auf 20/25/30%. Darüber hinaus erhöht Nachtwache nun auch die Wiederherstellungsrate der Statuseffekte „Gebrochen“, „Gefährdet“ und „Ahnungslos“ (sofern zutreffend). Kurz gesagt, mehr Situationen, in denen es nützlich ist, und eine noch schnellere Erholung.

Babysitter

Eine weitere kleine Optimierung: Der gerettete Überlebende erhält jetzt 4/6/8 Sekunden lang einen Geschwindigkeitsschub und hinterlässt keine Kratzer oder Blutlachen. Die Aura-Lesedauer wurde ebenfalls verdoppelt.

Für das Volk

Für das Volk kann einige erstaunliche Momente schaffen, aber der Kompromiss, gebrochen zu sein, kann es sehr riskant machen, die Verwendung zu rechtfertigen. Wir verkürzen die Dauer des Statuseffekts Gebrochen von 110/100/90 Sekunden auf 80/70/60 Sekunden.

Fluch: Vergeltung

Zuvor machte Fluch: Vergeltung einen Überlebenden nur dann ahnungslos, wenn er ein stumpfes Totem reinigte. Die Interaktion mit jeder Art von Totem macht sie nun ahnungslos. Außerdem haben wir die Aura-Lesedauer nach der Reinigung eines Fluch-Totems auf 15 Sekunden erhöht.

Fluch: Blutgunst:

Dieses Talent wurde unter sehr sicheren Bedingungen ausgeliefert, damit es nicht außer Kontrolle geriet. Wenn wir darüber nachdenken, fühlen wir uns wohl dabei, einige dieser Einschränkungen aufzuheben. Fluch: Blutgunst hat keine Abklingzeit mehr und wird auch bei erfolgreichen Spezialangriffen aktiviert.

Fluch: Das dritte Siegel

Genau wie oben haben wir auch Spezialangriffe zu Fluch: Das dritte Siegel hinzugefügt. Dies sollte das Talent für Killer praktischer machen, die sich mehr darauf konzentrieren, ihre Fähigkeiten zu nutzen.

Fluch: Nervenkitzel der Jagd

Da Segens-Talente Einzug ins Spiel halten, haben wir uns entschlossen, Nervenkitzel der Jagd etwas Liebe zu schenken, indem wir auch die Geschwindigkeitsstrafe von Säuberung auf Segen ausweiten. 

Gegenstands & Charakter Not-Aus-Schalter

Lasst uns zu guter Letzt über eine Funktionen für den reibungslosen Spielbetrieb sprechen: den Gegenstands & Charakter Not-Aus-Schalter. Mit über 50 spielbaren Charakteren und ihren Kostümen, fast 200 Talenten und Hunderten weiteren Zusätzen und Opfergaben im Spiel gehen manchmal Dinge kaputt. Selten werden Dinge so kaputt gehen, dass sie ausgenutzt werden können, und das kann die nächsten ein oder zwei Wochen vor einem Fix wirklich hart machen.

Drückt den Notausschalter. (Eigentlich ist es viel schöner, als es klingt!)

Mit dem Not-Aus-Schalter können wir alles deaktivieren, was ein Problem verursacht, ohne dass ein Update erforderlich ist. Wenn etwas kaputt geht und ausnutzbar wird, schalten wir es aus, bis es repariert ist. Dies ist etwas, was wir mit Karten seit einiger Zeit mit großem Erfolg tun können. Deaktivierte Gegenstände und Charaktere werden deutlich gekennzeichnet und können nicht ausgewählt werden.

Was das für euch bedeutet: Wenn dieses eine Ding kaputt geht und die Leute anfangen, es zu missbrauchen, müsst ihr ein oder zwei Wochen lang nicht dagegen anspielen, bis es eine Lösung gibt.


Damit gönnen wir euch heute eine Lesepause. Aber wir fangen gerade erst an. Es gibt noch viel mehr zu besprechen, also kommt Montag für Teil 2 wieder.

Das Dead by Daylight Team

Post edited by Clyde on