Bodenluke so wie früher machen

Payns84
Payns84 Member Posts: 83
edited December 2022 in Feedback

Myers und auch andere Killer wurde ja zum Teil massiv gestärkt. Die Survs wurden durch den Bodenluken Nerf massiv geschwächt.

Entweder man Nerft die Killer das diese erst wieder Mori ausüben können wenn jeder Surv in der zweiten Phase war oder wir bekommen die Bodenluke wieder so wie sie mal war.

Es ist nämlich unfair das wir erst 5 Gens machen müssen oder nur der letzte durch die Luke abhauen kann. Dadurch sind die Schlüssel an sich komplett überflüssig geworden.

Post edited by Clyde on

Comments

  • Raafey
    Raafey Member Posts: 19

    Die Schlüssel kannst du wegschmeißen ... seitdem die uns die Luke genommen haben brauchst du gar nicht drüber nachdenken irgendwelche Schlüssel mitzunehmen, vielleicht als Deko in deinem Inventar. Aber was erwartet man von Blauhaarigen Entwicklern die lieber selbst Streamen und Zocken statt mal hier die Beschwerden der Spieler zu herzen zu nehmen xD

  • Engelchen_2018
    Engelchen_2018 Member Posts: 39

    Ich sehe das genauso wie ihr. Zudem war es ein guter Counter gegen Camper und Tunnler gewesen. Mir macht das Spiel als Surv jedenfalls keinen Spaß mehr. Als Surv hat man kaum noch eine Chance und durch die aktuellen Updates ist es noch schlimmer geworden. Wenn man Bp haben will, muss man nur noch Killer spielen, da man als Killer förmlich alles in den Arsch geschoben bekommt :(

  • BlackBeast79
    BlackBeast79 Member Posts: 10

    als killer alles in den allerwertesten geschoben? also aktuell haben wir killer 5-30 min lobby zeiten und wenn ich dann seh das ich mit nem Prestige0 killer nur noch auf p9 und höher survs mit 2-4 Taschenlampen als gegner bekomme (viele trollen dann auch nur) findest du das easy?


    Meiner Meinung nach Spielen gerade auch wieder viele die zuvor vieleicht von Killer zu Surv gegangen sind wieder Killer. Seh es gearade bei meiner Frau das viele killer mist bauen 5gens slug campen und und und. Killer wie ich die versuchen im Game "Fair" spielen werden dann leider oft opfer von ich nenn es mal "Hassattacken". Also von daher kann ich leider nicht sagen Das killer jetzt leicht ist. Was das update gebracht hat aus meiner sicht der "genrusch" ist weg man kann sich auch mal längeren chase gönnen was mir persönlich spaß macht wenn auf surv Treffe der ohne klickern T-Baggen einfach nen guten Chase hinhaut.


    Aber und das muss ich vielen Surv's recht geben es treten leider auch mehr Camper auf. ich Selbst hasse campen / Tunneln und im normalfall bekommen das von mir nur leute ab die einfach salty spielen. Update an sichist vieleicht weg in die richtige Richtung aber der teufel liegt in der masse. Surv Spielr die bisher mit DH DS und co spielten stehen nun da und ja wie nun es waren einfach zu viel änderungen auf einen schlag. häte man das stufenweise angepasst denke wäre es besser gelaufen.

  • IsJustMe
    IsJustMe Member Posts: 436

    OMG, ich muss mich einmal endschuldigen hatte den ersten Satz gelesen und wollte schon Luft holen... also sry hat ne Sekunde gedauert bis ich begriffen hab was du damit sagen wolltest 😂 Also liebe Kinder immer erst alles lesen ;)

    Zu welcher Zeit spielst du? Ich hatte bis jetzt maximal 5 - 8 Minuten Lobbyzeit seit Mittwoch (Tagsüber) und so ab vier / halb fünf quasi instant.

    DS: Wurde meiner Ansicht nach von sehr, sehr vielen Survs als angriff genutzt (also wenn nicht gerade gegen Nurse oder Blight gespielt hast). Das ist jetzt nicht mehr möglich und ich vermute das genauso viele jetzt richtig angefressen sind weil das eben nicht mehr klappt. Ich finde das die drei Sekunden okay sind, weil seien wir mal ehrlich den schnelleren Killern ist es eh egal ob 3 oder 5 Sekunden und der Nerf gibt den nicht so mobilen Killern einen guten Buff, der auch gebraucht wurde. Auf der einen Seite wird gemosert das man nur Nurse und Blight sieht und jetzt wo man durchaus auch andere Killer spielen kann passt es denen auch nicht.

    DH: Hier brauchen die meisten einfach mehr Zeit denke ich, die Value ist noch deutlich da, nur anders halt. Du musst das Timing drauf bekommen, realisieren das es keine Distanz mehr gibt und du zb nicht einfach "For Free" M2 Attacken ausweichen konntest, DH ist einfach anders stark. Ich persönlich habe in den letzten Runden deutlich mehr DH gefressen als davor. Grund dafür ist wahrscheinlich das ich zu Anfang auch dachte des Perk sei Tot.

    Campen und Tunneln gehört halt zum spiel und du wirst in einem PvP Spiel immer wieder Leute haben die, die Gegenseite einfach nur abfu* wollen. Seien wir ehrlich, wenn du auf krampf einen Tot haben willst bekommst du ihn auch.

  • BlackBeast79
    BlackBeast79 Member Posts: 10

    zu deiner frage @IsJustMe rede da eben von den vormittags runden weil aktuell versuche einmal mit dem killer red 1 zu werden danach ist es mir persönlich wieder egal weil ich spiele auf Spaß nicht wegen "ich muss der allerbeste sein" und ich versuch allen anderen den spaß am spiel zu nehmen weil ich es halt kann. ja ich kenne mich surv seite nicht so aus hab glaub insgesammt wenn es hoch kommt 100h von meinen 700 h als Surv gespielt. ist nicht ganz meine welt das surv sein. Was ich mir aber jetzt denken kann das es auf alle fälle mehr herrausforderung ist, weil die 10 sek am gen (hörts sich ned nach viel an) durchaus die runden abbremsen der genrusch wie ich ihn sa z.b. ormond in 2:45 oder so ist dadurch nicht mehr möglich was dem game an sich gut tut.


    Was aber halt wirklich und da muss man sich als killer schon fast schämen (gut high mmr kann ich vermutlich noch nicht mitreden) das viele schon eben von beginn an alle Sluggen oder tot Facecampen. Aber was manche Survs auch nicht verstehen manchesmal sieht man als killer halt hinter nem stein oder so mal nen shatten vorbeihuschen, Warum soll ich dann wenn ich weiß da sitzt einer und geiert auf den unhook als killer weggehen? es ist vieleicht wiet gesagt ein "Taktisches Campen" dann, aber nicht weil man campen wollte sondern an sich ja fast da reingezwungen wurde.


    Und da müssten halt auch mal manche das dann aus killer sicht sehen. aber gut schweifen gerade weit vom Thema ab die alte bodenluke kenne ich nur aus Streams, ja man könnte sie so machen aber soll die bodenluke nicht nur eine hilfe sein? warum sollen alle überlebende aus dem "Notausgang" entkommen?


    was vieleicht eine option verbesserung wäre wenn die luke nicht wie ich schon oft hatte direkt am todespunkt vom 3'ten surv spant und killer sie binnen 10 sekunden dann schliesen kann lach.