Balance/Gameplay

TeenageHillbilly
TeenageHillbilly Member Posts: 5
edited December 2022 in Allgemeine Diskussion

Ich hätte eine Idee bezüglich des Spiels. Da man es kaum einen recht machen kann, so wäre dies nur ein kleiner Vorschlag. Ich würde mich sehr darüber freuen wenn man es wenigstens mal gelesen hat ^^

Zu aller Anfangs würde ich mir wünschen das von Rang 1- 10 es schwerer werden sollte, zumindest für mich als Surv Main, keine Sorge ich spiele meistens alleine. Da es mir zu einfach erschien und ich sah das es eher frustrierend ist für so manche Killer, so kam ich auf jene Idee. Meine Idee /Vorschlag wäre: Stromkästen zu machen pro Generator. Der Stromkasten würde Maximal für 2 Leute sein, die Skill Checks sind so schwer wie zb "Überladen auf 3" und der Stromkasten wäre ungefähr in der selben länge wie die Generatoren nur etwas kürzer gehalten beim Arbeiten. Sollte ein zweiter Spieler dazu kommen, würde es schneller gehen. Die Animation wäre so "Einer allein hat eine Toolbox und arbeitet im Knien dran, wenn ein zweiter dazu kommt dann würde der zweite von der Toolbox das Werkzeug dem ersten überreichen" Der Stromkasten kann von keinem gesehen werden als Aura, man müsste die Kabel am Boden verfolgen die vom Generator aus wegführen zu dem besagten Stromkasten. Der Stromkasten wird nicht von Ruins belegt, weder noch kann der Killer diesen kaputt machen. Wenn man dann den Stromkasten fertig gestellt hat, so kann man den einen Generator bearbeiten der jedoch schwerer ist zum Reparieren. Die Skill Checks wären wie im "Überladen auf 3 + Ruins wenn es mitgenommen werden würde" Zusätzlich sollte pro Person die an dem Generator dran sitzt, es sehr langsam voran gehen an dem Fortschritt und pro weitere Personen noch langsamer. Zudem der Stromkasten nicht getrappt werden kann, um den Surv's nicht alle Möglichkeiten zu nehmen um weiter zu kommen.

Punkte Verteilung sei dabei wichtig, dafür das es erheblich schwerer werden würde für die Surv's, so sollten diese auch belohnt werden. Beim Stromkasten zb. sollten die Surv's Zielpunkte bekommen sowie auch gejagd Punkte, alles in einem und dabei recht viel. Es sollten auf jeder Map ca maximal nur noch 4-7 Paletten existieren und dazu ein Perk was dann nötig sein würde, "Paletten zu Reparieren" Das würde in der Punkte Verteilung nochmal "Helfer und gejagt" zuteil werden lassen. Und um es Fair zu gestallten, sollte das Pip System anders laufen. Der Killer darf die erste Person wie gewohnt an den Haken bringen aber, sollte diese gerettet + getunnelt + wieder an den Haken gebracht werden, wird ausnahmslos alles bestraft an dem Killer.

Der Killer würde Blutpunkte verlieren ca -6000 BP/ -1pip /- Scherben ca 50 wenn er die selbe Person noch einmal an den Haken bringt. Zudem ein Zeitfenster dafür büßen lässt, es wären ca 50 Sekunden oder die Person hat sich hoch geheilt, somit ist der Effekt verwirkt und der Killer dürfte diese Person erneut zum Haken bringen. Campen wäre ebenso eine Strafe, wenn der Killer sich innerhalb nach 30 Sekunden nicht vom Haken weg bewegt, so würde er die selbe Strafe erhalten wie beim Tunneln. Das wäre notwendig um dem neuen System gerecht zu werden da es für die Surv schwerer werden würde. Sollte allerdings der Surv jemanden Abfarmen gilt auch da eine Strafe, -2000 Bp /-1 pip / -Scherben ca 50 Da der Surv meist nicht so lange im Spiel bleiben würde. Zudem das Zeitfenster auch 15 Sekunden sein sollten. Da die Paletten reduziert wurden, so würde ich mehr Objekte reinholen die zum Mindgamen gedacht wären und Juken, wobei es mit Skill sein sollte diese Orte richtig einzusetzen und mehrere Verstecke die aber ein andere Design haben sollten zb. Haddonfield / Die Autos: man kann sich im Auto verstecken, Büsche: man kann sich in die Büsche verstecken und der Killer müsste diese erst durchsuchen weil man von außen nichts sehen würde wie auch beim versteck im Auto. Oder Betten, das man sich unter einem Bett verstecken kann usw. Dabei sollte man aber auch extra Schränke machen nur für die Huntress und einige normale Schränke entfernen die für den Killer nicht mehr relevant sind.

Dann würde ich noch die Killer in Angriff nehmen, einen nerf für Nurse auf jedenfall. Wenn Sie portet dann sollte Sie dabei langsamer sein und nicht so schnell. Sie ist im hohen Rang schon zu stark und wenn man zb meine Ideen her nimmt dann muss das sein.

Der Trapper: müsste gebufft werden zb. seine Traps können nicht mehr Sabotiert werden, da man keine Fähigkeit der anderen Killer zerstören kann, warum sollte es dann beim Trapper gehen? also würde ich sie unzerstörbar machen. Dazu würde ich noch die "Blutigen Schrauben" bearbeiten, es ersetzen mit "Auren zu sehen für 8 Sekunden lang wenn man eine Falle entschärft hat" und sollte man die Falle entschärfen, so braucht man kein Addon mehr dafür, da es zu ihm gehört als Haupt Fähigkeit. Saboteur sollte abgeändert werden, denn sollte man dieses Perk mithaben zb dann kann man Fallen so entschärfen ohne verletzt zu werden.

Hillbilly: Die Hitbox von seiner Säge etwas kleiner machen, da diese derzeit etwas zu groß ist in meinen Augen. Die Addons etwas nerfen was die insta Kettensäge angeht.

Hag: Sie sollte nur bis zu 7 Fallen haben und dafür etwas mehr Schnelligkeit haben als lauf Geschwindigkeit

Huntress: Hitboxen verbessern, "sprich" feiner machen da man schon oft das Gefühl hatte von einem Bus erwischt zu werden. Ihre Lauf Geschwindigkeit sollte etwas mehr sein. Keine Insta Äxte mehr und dafür als Ersatz "wenn Sie einen Surv mit der kleinen Axt erwischt dann sieht Sie für 3 Sekunden wo alle Survs sind"

Spirit: Ihr Violettes Addon, "Gebetsperlenarmband" oder wie das nochmal hieß wo man ihren Port nicht mehr hört sollte raus gepatcht werden. Ersatz wäre "Sie kann durch Hindernisse Porten"

Legion: Legion sollte wieder wie der alte werden aber, das einzige was bleiben sollte ist das wenn man nach unten schaut oder dem Surv den Rücken zudreht, das die Lifebar nicht runter geht wenn man mit Frenzy getroffen wurde. Nur per nächsten hit sollte sie wirklich runter gehen.

Freddy: "Da weis ich schon das dieser Killer einen Rework erhält, demnächst" Clown: die Addons etwas nerfen die einen so sau langsam machen, dafür sollte seine Reichweite weiter sein um zu werfen.

Geist: Der Geist sollte ein Addon haben dürfen, das er in der Unsichtbarkeit durch die Wände kann aber, nur sowie es halt möglich sei und nicht durch massive Wände die selbst die Nurse blockieren würden. Plage: Ihre masse an Spucke weniger machen und etwas kürzer, da ich Sie selber spiele so weis ich, das Sie sehr sehr stark sein kann und man ihre Fähigkeit kaum entgehen kann. Vor allem wenn Sie ihre Macht hat.

Myers: Er sollte bei T1 0 Herzschlag haben sowie auch bei T2, bei T3 allerdings ist der Herzschlag enorm weitgehend, so das man nicht wirklich weis woher er nun kommt. Dafür müsste man aber J. Grabstein in Pink verbieten in der Kombi mit dem ewigen T3.

Doc: da die Paletten weniger werden und die Orte anders wären an der Map mit den besagten Juke Orten. So müsste man ihm die Fähigkeit wieder nehmen das wenn er jemanden Schockt, das man dennoch über die Fenster springen kann, sowie die anderen Aktionen zb Paletten springen.

Der Kannibale: Schnellere Aktion bei der Kettensäge ohne Addons und dafür die Addons die ihn schneller machen würden etwas nerfen.

Pig: Die Pig braucht in meinen Augen hierbei auch keinen Buff weder noch nerf.

Bei der Map Änderung würde ich jedoch auch den Keller entfernen, da es keinen Sinn mehr hätte bei diesen Ideen diesen beizubehalten. Zudem ich nun auch, das System des Surv's etwas sagen wollte. Wenn die Surv's gestorben sind und diese dennoch alle sehr gut gespielt haben "sprich Leistung nach Aktivität" so wird diese belohnt mit +pip + Bp + Scherben. Da es nicht darum geht den Killer "fertig zu machen im high Rank" sondern wirklich ums nackte überleben und um ein längeres Game Play zu haben das nicht innerhalb von ein Paar Sekunden vorbei ist. Da sich meist beschwert wurde wegen Gen Rush usw. Ich habe mir das ganze lange überlegt wie man etwas besser machen könnte, es ist halt nicht einfach und das wäre halt nur einer meiner Vorschläge die man vielleicht nutzen könnte. Das Rang System sei entscheidend daher das es im low Rank nicht so zugeht, so kann man mehr Paletten dort lassen und die Stromkästen auslassen sowie die schweren Skill Checks.

Es müssen sich die kleinen immerhin auch einfinden können. Aber ab Rang 1-10 sollte man schon etwas mehr können finde ich. Und eine weitere Idee als Ansporn wäre ja : Marken zu sammeln. Wenn man es schafft, Rang 1 zu behalten pro Runde so würde man Marken bekommen. 1 Marke zb um einen Skin zu erhalten der kein echt Geld kostet oder wenn man das nicht wollte 300k Bp. Eine kleine Anmerkung wäre auch noch, das man Ruins aber im Rang 1-10 nerfen müsste, da es sehr viel abverlangt wegen den Änderungen und die Punkte Verteilung an den Survs muss dann auch etwas höher gesetzt werden, da es nicht mehr darum geht immer zu gewinnen. Es sollte sowas wie eine Ehre sein, das Gate anfassen zu dürfen und dem Horror Schlachtfeld zu entkommen.

Vielleicht gefallen euch diese Vorschläge, wenn nicht dann ist es auch gut ^^ ich wollte lediglich mich mitteilen, was ich so im Kopf rumwuseln hatte. ^^ Ich wünsche euch auf jeden Fall noch, einen Guten Tag/ Gute Nacht und danke das man sich die Zeit nahm, sich das durchzulesen. 

Post edited by Clyde on

Comments

  • DAMNFASTDEAD
    DAMNFASTDEAD Member Posts: 251

    Die Textwand ist ziemlich schwer zu lesen, zumal Dir Rechtschreibung und Zeichensetzung abzugehen scheint.

  • TeenageHillbilly
    TeenageHillbilly Member Posts: 5
    edited May 2019

    Es geht hier nicht um einen schreib Wettbewerb. Es geht darum, um zu helfen dass Game etwas zu verbessern. Aber, ich habe es versucht es Übersichtlicher zu machen :)

  • DAMNFASTDEAD
    DAMNFASTDEAD Member Posts: 251

    Ich bitte meine Vermessenheit zu entschuldigen, aber Du möchtest doch, dass Du auch verstanden wirst. Das geht nur, wenn der Text erfasst werden kann und das geht besser, wenn er richtig geschrieben und formatiert wurde.

    Deine Nachbesserungen helfen ungemein, so dass ich Dir nun auch mal inhaltlich darauf antworten kann.


    Stromkästen zu machen pro Generator. Der Stromkasten würde Maximal für 2 Leute sein, die Skill Checks sind so schwer wie zb "Überladen auf 3" und der Stromkasten wäre ungefähr in der selben länge wie die Generatoren nur etwas kürzer gehalten beim Arbeiten. Sollte ein zweiter Spieler dazu kommen, würde es schneller gehen. Die Animation wäre so "Einer allein hat eine Toolbox und arbeitet im Knien dran, wenn ein zweiter dazu kommt dann würde der zweite von der Toolbox das Werkzeug dem ersten überreichen" Der Stromkasten kann von keinem gesehen werden als Aura, man müsste die Kabel am Boden verfolgen die vom Generator aus wegführen zu dem besagten Stromkasten. Der Stromkasten wird nicht von Ruins belegt, weder noch kann der Killer diesen kaputt machen. Wenn man dann den Stromkasten fertig gestellt hat, so kann man den einen Generator bearbeiten der jedoch schwerer ist zum Reparieren. Die Skill Checks wären wie im "Überladen auf 3 + Ruins wenn es mitgenommen werden würde" Zusätzlich sollte pro Person die an dem Generator dran sitzt, es sehr langsam voran gehen an dem Fortschritt und pro weitere Personen noch langsamer. Zudem der Stromkasten nicht getrappt werden kann, um den Surv's nicht alle Möglichkeiten zu nehmen um weiter zu kommen.

    Du willst also den Survs eine Zusatzaufgabe geben. Bevor ein Generator gebaut werden kann, muss er die elektrische Verteilung gebaut werden. Die ist begrenzt, indem nur 2 Survs an dem Ding arbeiten können. Das mit der Toolbox habe ich noch nicht verstanden. Braucht man die oder ist die nur zur Unterstützung?

    Wenn der Killer den Stromkasten ebenfalls auf selben Weg suchen muss, so könnte das eine interessante Idee sein. Das Problem aus meiner Sicht ist, dass die Maps mir zu klein erscheinen und viele Killerspieler eine sehr gute Kontrolle auf der Map haben.

    Das Problem mit den Gens: Du schreibst, es geht dann sehr langsam. Ich finde schon jetzt die Zeit, die man an solch einem Ding sitzt sehr grenzwertig. Ich tue mich mit Ruin und TP schon schwer.


    und mehrere Verstecke die aber ein andere Design haben sollten zb. Haddonfield / Die Autos: man kann sich im Auto verstecken, Büsche: man kann sich in die Büsche verstecken und der Killer müsste diese erst durchsuchen weil man von außen nichts sehen würde wie auch beim versteck im Auto. Oder Betten, das man sich unter einem Bett verstecken kann usw. Dabei sollte man aber auch extra Schränke machen nur für die Huntress und einige normale Schränke entfernen die für den Killer nicht mehr relevant sind.

    Die Idee gefällt mir.


    Zu den Änderungen an den Killern schreibe ich folgendes:

    Ich bin, egal ob Killer oder Survivor, immer im Vanilla Mode. So spiele ich am liebsten. Und ich nehme an, dass es an meiner Art zu Spielen liegen mag, dass die Survs es auch immer auf Verfolgungsjagden anlegen. Daran hab ich sowieso den meisten Spaß.

  • TeenageHillbilly
    TeenageHillbilly Member Posts: 5

    Na das mit der Toolbox ist nur eine Animation ^^ ich glaube ich schrieb das zusätzlich dazu :3 Also "sprich" man braucht das Item nicht, es ist nur die Animation die so aussehen soll.

    Und ja, keiner sieht die Stromkasten Aura. Jeder muss die Kabel verfolgen, die Maps sind teils groß und es gibt einige die sind zu klein das stimmt. Wie zb Coldwinfarm bei dem Schlachthaus. Das müsste man anpassen.

    Zudem ich schrieb es sollte ca von Rang 1-10 so schwer werden, der rest der unten bleibt vom Rang her wäre so Rang 20- 11 und da wäre alles recht normal also ohne Stromkästen. Daher gilt es bei Rang 1 um die Leute anzuspornen, eine Belohnung zu erhalten. Das Punkte System das ich schrieb würde dazu helfen wenn man aktiv dabei ist. Selbst wenn man sterben würde, würde man up ranken.

    Es kommt halt drauf an was man die ganze Runde über macht. ^^

    Da ich Solo Surv auf Rang 1 bin und das die meiste Zeit, da sah ich schon wie schwer es Killer haben zudem ich selbst Killer spiele. Ich habe momentan 6600 Stunden in dem Spiel verbracht und da wird es langsam traurig wenn man so sieht wie die Killer Tunneln müssen oder Campen um etwas zu erreichen. Wenn man das System von mir her nimmt, würde es das nicht mehr geben. Und jene die Tunneln wie auch Campen, die würden im Rang 20 Bereich bleiben nach einer Zeit.

    Und Ruins sollte meines Erachtens nach generft werden wenn das zustande kommen würde was ich meinte mit meinen Ideen.

    Ps: Kein Thema, ich sah ja ein das es unübersichtlich war xD Aber besser schreiben kann ich es halt auch nicht ^^ Ich dachte mir nur, Hauptsache man versteht was ich damit meine :) Danke das du so aktiv an meiner Idee btw beteiligst :)